PLANet B

Im 1. Teil des Stückes nimmt Margrita Wahrer ihr Publikum mit in eine allzu nahe Zukunft.

In der Figur der Florentina entwirft sie das eindrückliche Szenario einer wärmer gewordenen Welt - jenseits des 1,5 Grad Zieles.

Wie heiss sind die Sommer?

Wieviel Trinkwasser gibt es noch?

Wie kann sich Zivilisation noch halten?

 

Im 2. Teil geht sie der Frage nach: WAS KÖNNEN WIR TUN?

Ausdrucksstark zeigt sie ihren eigenen Weg als hoffnungsvolle Klimaaktivistin, um Handlungsansätze zu bieten. 

Denn es gibt keinen PLANet B.

 

Geeignet für Schulen ab 8. Klasse.

Dauer ca. 40 Min plus Nachgespräch.

 

Margrita R. Wahrer | Postfach 160 | D - 79001 Freiburg i. B. | +49 (0)174 - 629 38 39